Startseite
Übersicht
Anreise
Kontakt
vergrößern vergrößern
zurücksetzen
verkleinern verkleinern
Volltextsuche
>>
Stadt Heitersheim
Aktuell
Rathaus
Bürgermeister
Gemeinderat
Zahlen und Fakten
Kindertageseinrichtungen
Schulen und Jugend
Senioren
Kirchen & Soziales
Kultur & Freizeit, Bildung, Gesundheit
Vereine und Parteien
Veranstaltungen
Handel und Gewerbe
Stadtteile
Stadtplan
Partnergemeinde
Fahrplan
Zeitreise
von Anfang an
Malteserstadt
Die Römer
Villa urbana/ Villa artis
Aktuelle Informationen

Achtung!!!


Anlässlich der RescueDays sind von umfangreiche Verkehrsbeschränkungen angeordnet:

Vom 3. Oktober, 07:00 Uhr bis 5. Oktober, 19:00 Uhr, ist der Untere Gallenweilerweg ab der Alemannenstraße bis Bachstraße/L 125 (Eschbacher Straße/Gallenweiler) für den Verkehr voll gesperrt.

Am Sonntag, 5. Oktober 2014 von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr wird der Ost-West-Durchgangsverkehr weiträumig umgeleitet.

 Innerorts östlich der B 3 sind folgende Straßen für den Verkehr voll gesperrt:

·         Johanniterstr.

·         Im Stühlinger

·         Im Clausenfeld

·         Alfons-Bitschnau-Weg

·         Klausengasse

·         Schnurrgasse

·         Hauptstraße

·         Hefegasse

·         Unterer Winkel

·         Dreyergässle

·         Vandanser Str.

·         Zur alten Schmiede

·         Kirchgasse

Alle weiteren Straßen östlich der B 3 sind ebenfalls gesperrt und als Rettungswege ausgewiesen. die vollgesperrten Straßen (gelb) können zur Sperrzeit in keinem Fall befahren werden. Auch nicht mit Anwohnerausweis.

Falls Anwohner-Durchfahrtsgenehmigungen für das Befahren der Straßen Rettungswege/Anwohner (grün) benötigt werden, können diese ab dem 29. September 2014 zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Bürger-Info, Rathaus Haus A EG, gegen Vorlage des Personalausweises und des Fahrzeugscheines/Zulassungsbescheinigung abgeholt werden.

Die zusätzlich ausgeschilderten Park-/Halteverbote und Verkehrshinweise sind zu beachten.

Wir bitten um Beachtung!

Den Plan finden Sie hier:


vergrößern

Weitere Informationen zu den Rescue Days 2014 finden Sie hier:

Rescue Days 2014

 

Mit den Rescue Days 2014 findet in Heitersheim vom 3. bis 5. Oktober 2014 die weltweit größte Ausbildungsveranstaltung in der technischen Hilfeleistung statt, bei der mehr als 800 Teilnehmer aus über 20 Ländern teilnehmen. Hinzu kommen etwa 700 Helfer und Organisatoren. Am Samstag, den 4. Oktober 2014 werden zusätzlich etwa 2.000 Gäste aus der Sicherheitsbranche erwartet.

 

Am Sonntag, den 5. Oktober 2014 wird die Veranstaltung noch um den „Tag der Hilfsorganisationen“ ergänzt. Hierbei stellen Behörden und Hilfsorganisationen im Bereich der Malteserhalle und des Schulzentrums Ihr Aufgabenspektrum anschaulich dar, um so Bürgerinnen und Bürgern die vielfältigen Aufgaben näher zu bringen. Hier erwarten wir zusätzlich 10. – 15.000 Besucher. Am Sonntag ist das gesamte Hallen- und Schulareal, sowie die Hauptstraße mit Veranstaltungsorten belegt.

 

Die nächste Sitzung des Heitersheimer Gemeinderates findet am 
Dienstag, 7. Oktober 2014, um 19.00 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Sitzung des Technischen Ausschusses findet um 18.30 Uhr statt.  weitere Informationen

Rescue Days
Freitag, 03.10. bis Sonntag, 05.10.2014 
Publikumstag
Sonntag, 05.10.2014, 11.00 bis 17.00 Uhr
weitere Infos hier  

Ausstellung:
Faszination Römer - Zinnfigurendioramen erzählen
30.03.14 - 02.11.14
Römermuseum "Villa urbana" Heitersheim
Di-Sa 13-17 Uhr
So u. Feiertag 11-17 Uhr
Eintritt frei

weitere Infos hier

Informationsserie zum Thema Wohnungseinbruchs-diebstahl
Die Polizei ist derzeit entlang der Rheinschiene intensiv mit dem Thema Einbrüche beschäftigt und fährt mit hohem Personalaufwand Sonderstreifen und führt verstärkt Kontrollen von Tatverdächtigen durch. Außerdem wurde eine Informationsreihe mit den folgenden fünf Berichten dazu herausgegeben:
1. Vorgehensweise der Einbrecher:                     
2. Empfehlungen vor dem Einbruch:                   
3. Empfehlungen während dem Einbruch:   
4. Empfehlungen nach dem Einbruch:             

5. Empfehlungen der Polizei zur technischen 
    Sicherung bzw. zum Einbruchsschutz:   

 

„Breisgau Römer-Radweg“ 
durch Heitersheim, Markgräflerland und Kaiserstuhl
weitere Infos und die Broschüre hier
und unter www.breisgau-roemerradweg.de

Den Kurzfilm finden Sie auch direkt hier

Veranstaltungskalender 2014 

Jahresrückblick 2013
Hier finden Sie einen Rückblick auf das vergangene Jahr

             Sporttaschen mit
   
    
 

Heitersheimer Logo

Die Taschen können
Sie im Internet bestellen

http://heitersheim.spreadshirt.de/

geoPORTAL - Geodatenportal für Bürger

Ab sofort stellt die Stadt Heitersheim mit dem geoPORTAL verschiedene Geo- und Fachdaten frei zugänglich für Interessierte im Internet bereit.
weitere Informationen finden Sie hier

zum geoPORTAL

 Logo einer strahlenden Sonne

Hier können Sie die Leistungen zweier Fotovoltaikanlagen,  an denen die Stadt Heitersheim beteiligt ist, ablesen:
Kindergarten Sulzbachhaus
Bürgerhaus Gallenweiler 

 Logo des Vereins MUT e.V.

Informationen zur Initiative MUT
Mensch und Umwelt schonende DB-Trasse Nördliches Markgräflerland e.V. 
Seite drucken Seite weiterempfehlen
© 2014 Stadt Heitersheim stadt-heitersheim@heitersheim.de
...besuchen Sie uns
Heitersheim
Sehenswertes
Gastgeber
Kulinarisches
Freizeit & Sport
Online-Shop
Bürgerdienste
geoPORTAL
Bürgerservice
Ämter
Mitarbeiter
Formulare
Amtsblatt
Erinnerungsassistent
Kleinanzeigen
Info-Box
eCards
Trinkwasser/ Hochwasserschutz
Müllinformationen
online Fundbüro
Barrierefreie Hilfsmittel
Behörden
in Notfällen
interessante Links
Gästebuch
Wetter