Standort

gewerbe

Gut leben, erfolg­reich wirt­schaf­ten
Hei­ters­heim und das Mark­gräf­ler Land sind von der Natur ver­wöhnt: In der wärms­ten Regi­on Deutsch­lands, von herr­li­cher Land­schaft umge­ben, mit höchs­tem Frei­zeit­wert – hier läßt sich das Leben genie­ßen. Und wer sich am Leben freut, mei­nen die hier ansäs­si­gen Ale­man­nen, kann auch gut schaf­fen…

bahnhof_heitersheim

Anbin­dung
Hei­ters­heim liegt nicht nur schön, son­dern auch ver­kehrs­güns­tig im Drei­län­der­eck Deutschland-Schweiz-Frankreich. Der EuroA­ir­port Basel-Mulhouse ist in einer hal­ben Stun­de zu errei­chen. Ein eige­ner Bahn­hof auf der Haupt­stre­cke Frankfurt-Basel und ein eige­ner Auto­bahn­an­schluß sor­gen für opti­ma­le Anbin­dung.
Elek­tro­ni­sche Fahr­plan­aus­kunft – ein Ser­vice von RVF.

Gewer­be
Grund­stücks­prei­se für Gewer­be­flä­chen und nied­ri­ge kom­mu­na­le Abga­ben machen die Stadt attrak­tiv für bestehen­de und neue Unter­neh­men. Mehr als 100 Unter­neh­men haben sich in den letz­ten Jahr­zehn­ten hier ange­sie­delt und damit über 2000 Arbeits­plät­ze geschaf­fen. Das Hei­ters­hei­mer Gewer­be­ge­biet bie­tet Raum und bes­te Vor­aus­set­zun­gen für Neu­an­sied­lun­gen.

gewerbepark


Gewerbegebiet Heitersheim West

Gewann Ifang (westl. Bahn­glei­se)

Gewerbegebiet_Ifang


Fra­gen zur Gewer­be­an­sied­lung und zu Gewer­be­flä­chen beant­wor­tet Ihnen Bür­ger­meis­ter Mar­tin Löff­ler ger­ne per­sön­li­ch. Sie kön­nen ihm eine E-Mail schrei­ben, oder ihn per Post, Fax und Tele­fon errei­chen:

Stadt­ver­wal­tung Hei­ters­heim
Haupt­stras­se 9
79423 Hei­ters­heim
Tele­fon: 07634/402–20
Tele­fax: 07634/402‑9920
E-Mail: buergermeister@heitersheim.de


Hier erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen über den

gewerbevereinlogo