Wirtschaft

gewerbe

Mit ca. 500 Gewer­be­be­trie­ben, über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men,  und über 70 ha bebau­ter Gewer­be­flä­che ist die Stadt Hei­ters­heim regio­nal eine feste Größe als Wirt­schaftstand­ort. Vor allem die unmit­tel­bare Bahn­an­bin­dung, ab 2019 mit 15 Minu­ten Takt nach Frei­burg und fes­tem Hal­te­punkt des Regio­nal­ex­press, sowie die BAB Anschluss­stelle Hei­ters­heim begüns­ti­gen den Stand­ort.

Infor­mie­ren Sie sich auf unse­ren Unter­sei­ten zu unse­rem Stand­ort, unse­ren Gewer­be­flä­chen, zu Job­an­ge­bo­ten und nicht zuletzt zu und unse­ren Unter­neh­men.

 

gewerbepark


Gewerbegebiet Heitersheim West

Gewann Ifang (westl. Bahn­gleise)

Gewerbegebiet_Ifang


Fra­gen zur Gewer­be­an­sied­lung und zu Gewer­be­flä­chen beant­wor­tet Ihnen Bür­ger­meis­ter Mar­tin Löff­ler gerne per­sön­lich. Sie kön­nen ihm eine E-Mail schrei­ben, oder ihn per Post, Fax und Tele­fon errei­chen:

Stadt­ver­wal­tung Hei­ters­heim
Haupt­strasse 9
79423 Hei­ters­heim
Tele­fon: 07634/402–20
Tele­fax: 07634/402‑9920
E-Mail: buergermeister@heitersheim.de


Hier erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen über den

gewerbevereinlogo