Bürgerbüro kann keine Auskünfte über den Bearbeitungsstatus von Führerscheinanträgen geben

Lie­be Antrags­stel­ler von Füh­rer­schei­nen,

das Bür­ger­bü­ro der Stadt Hei­ters­heim bit­tet von Anru­fen abzu­se­hen, die die Bear­bei­tungs­zeit Ihres Füh­rer­schein­an­trags betref­fen. Nach der Antrags­stel­lung im Rat­haus wer­den die Füh­rer­schein­an­trä­ge zur zustän­di­gen Füh­rer­schein­stel­le beim Land­rats­amt Breisgau-Hochschwarzwald gesen­det.

Ab die­sem Zeit­punkt kann das Bür­ger­bü­ro kei­ner­lei Aus­künf­te dar­über geben, wie lan­ge die Bear­bei­tungs­zei­ten gehen wer­den, wie der Bear­bei­tungs­sta­tus Ihres Antra­ges ist und war­um die Bear­bei­tung so lan­ge dau­ert.

Da die Anru­fe dies­be­züg­lich inzwi­schen einen extrem hohen Zeit­an­teil in Anspruch neh­men, möch­ten wir Sie bit­ten, sich bei jeg­li­chen Fra­gen, Ihren lau­fen­den Antrag betref­fend, direkt mit der Füh­rer­schein­stel­le des Land­rats­am­tes Breisgau-Hochschwarzwald, in Ver­bin­dung zu set­zen.

Das Bür­ger­bü­ro kann Ihnen in die­sen Ange­le­gen­hei­ten lei­der nicht wei­ter­hel­fen und bedankt sich für Ihr Ver­ständ­nis.

Ihre Stadt­ver­wal­tung