Gesamtdokumentation des Beteiligungsprozesses im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes (GEK) Heitersheim

Die Stadt Hei­ters­heim hat sich im ver­gan­ge­nen Jahr ent­schlos­sen, ein Gemein­de­ent­wick­lungs­kon­zept (GEK) zu erstel­len. Ein Gemein­de­ent­wick­lungs­kon­zept beinhal­tet Zie­le und Pro­jek­te für die zukünf­ti­ge Ent­wick­lung der gesam­ten Gemein­de für die nächs­ten zehn bis 15 Jah­re.

In einem inten­si­ven Betei­li­gungs­pro­zess hat die Stadt Hei­ters­heim gemein­sam mit inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern zukunfts­fä­hi­ge Ide­en und Lösungs­an­sät­ze für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung unse­rer Stadt erar­bei­tet.

Eine Gesamt­do­ku­men­ta­ti­on die­ses Betei­li­gungs­pro­zes­ses fin­den Sie hier